“Pflanzenschutz – gefährlich, sinnlos und überflüssig?

Meine lieben Gartenfreunde,

Die Hochschule Weihenstephan-Triesdorf entwickelte einen online nutzbare Open vhb-kurs zum Thema Pflanzenschutz mit dem sprechenden Titel “Pflanzenschutz – gefährlich, sinnlos und überflüssig?

Eine Einführung in die Welt der Schaderreger an Pflanzen” ist seit wenigen Tagen online abrufbar:

https://open.vhb.org/blocks/ildmetaselect/detailpage.php?id=118

Die Zielgruppe der kostenfreien open vhb-kurse ist sowohl die breite Öffentlichkeit als auch das interessierte Fachpublikum. Angeboten werden die Open vhb-kurse von der virtuellen Hochschule Bayern (vhb), einem Verbund von 30 bayerischen Trägerhochschulen. Für die kostenfreie Nutzung des Kurses (und aller anderen open vhb-kurse) genügt die Registrierung mit einer mailadresse.

Der Kurs zum Pflanzenschutz bietet verteilt auf 10 Kapitel (u.a. biotische Schadursachen, Nützlinge und co., Pflanzenschutzmittel, Diagnose von Dchadursachen) mit rund 60 Lektionen breit gestreute Informationen zum Pflanzenschutz, die in ansprechender weise Multimedial umgesetzt worden sind.

Ein zweiminütiges teaser-video auf youtube liefert einen ersten einblick in den kurs.

https://www.youtube.com/watch?v=juniH6TU9K

Einrichtung des Insektenhotels

Nachdem nun der Rohbau des Insektenhotels fertig gestellt ist, kann mit der Einrichtung der Wohnstuben begonnen werden, wozu wir gerne eure Unterstützung hätten.

Insektenhotel OGV-Wolf

Das Insektenhotel ist in mehrere Fächer aufgeteilt, die nun mit entsprechenden Materialien für die Inneneinrichtung befüllt werden können.

Wir möchten euch zu der Gestaltung der Wohnstuben am 07.12.2019 um 10:00 Uhr am Insektenhotel (hinter dem Parkplatz des DGH) einladen. Bringt bitte die Materialien mit, die ihr gerne in dem Insektenhotel verbauen möchtet, so dass wir gemeinsam das Haus befüllen können.

Basteln von kleinen Insektenhotels für die Blühstreifen

Upcycling ist angesagt! Am Sonntag den 23.06. von 11.00 – 13.00 Uhr werden Bienen aus Konservendosen, Plastikflaschen und Knöpfen im Jugendraum des Dorfgemeinschaftshauses in Wolf gebastelt.

Das gesamte Material wird vom Obst- und Gartenbauverein Wolf bereit gestellt. Die Bienen werden die Wolfer Blühstreifen verschönern und gleichzeitig als kleine Insektenhotels dienen. Wir freuen uns über kleine und große Mitbastler, die gemeinsam etwas zur Dorfverschönerung beitragen möchten. Mitzubringen sind nur 2 Stunden Zeit und gute Laune, alles andere wird bereit gestellt. Die tolle Idee zum Nachmachen zu Hause gibt es kostenlos dazu!